Studium

Kurzbeschreibung des Bachelor-Studiengangs Psychologie an der FernUniversität Hagen:

Der B.Sc.-Studiengang in Psychologie umfasst eine fundierte Ausbildung in den traditionellen Grundlagenfächern der Psychologie (Allgemeine Psychologie und biologische Grundlagen, Differentielle und Persönlichkeitspsychologie, Entwicklungspsychologie und Sozialpsychologie), drei Anwendungsfächern (Arbeits- und Organisationspsychologie, Pädagogische Psychologie, Sozialpsychologische Gemeindepsychologie) sowie eine inhaltsübergreifende Ausbildung in Methodenlehre und psychologischer Diagnostik.

Darüber hinaus sind die Vermittlung von Wissen über die fachgeschichtliche Entwicklung sowie die Anleitung zur kritisch-reflektierten Auseinandersetzung mit ethischen Aspekten psychologischer Forschung und Anwendung Themen der Ausbildung. Die Studierenden können entsprechend ihrer Studien- und Berufsinteressen die psychologischen Fächer durch die Wahl eines nichtpsychologischen Wahlpflichtmoduls ergänzen.

Praktische Kompetenzen werden im Rahmen eines berufsorientierten Praktikums und der Bachelorarbeit vertieft.

Das Studium kann kann als Teilzeit- (12 Semester) oder Vollzeitstudiengang (6 Semester) absolviert werden.

Folgende Module sind Teil des Studiengangs:

  • Modul 1: Einführung in die Psychologie, ihre Methoden und Techniken wissenschaftlichen Arbeitens
  • Modul 2: Methoden der empirischen Sozialforschung, Statistik, Datenanalyse
  • Modul 3: Allgemeine Psychologie und biologische Grundlagen
  • Modul 4: Sozialpsychologie
  • Modul 5: Entwicklungspsychologie
  • Modul 6A: Einführung in die Testkonstruktion
  • Modul 6B: Praxis psychologischer Forschung
  • Modul 7: Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik
  • Modul 8: Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Modul 9: Pädagogische Psychologie
  • Modul 10: Community Psychology
  • Modul 11: Nichtpsychologisches Wahlpflichtmodul

Weitere Informationen zum Bachelor-Studiengang gibt es auf der entsprechenden Studienportalsseite auf den Webseiten der FernUniversität Hagen.

Kurzbeschreibung des Master-Studiengangs Psychologie an der FernUniversität Hagen:

Der M. Sc. Psychologie an der FernUniversität in Hagen ist ein konsekutiver Masterstudiengang mit einer Regelstudienzeit von 4 Semestern in Vollzeit und 8 Semestern in Teilzeit.

Eine vertiefte Ausbildung wird in den drei Anwendungsfächern Bildungspsychologie, Community Psychologie und Personalpsychologie gewährleistet. Außerdem werden weitere Inhalte in den Bereichen Forschungsmethoden, Datenanalyse und Evaluation sowie der Psychodiagnostik (Testkonstruktion und Gutachtenerstellung) vermittelt. Praktische Kompetenzen werden im Rahmen eines berufsorientierten Praktikums, einem Projektmodul (selbst durchzuführende empirische Untersuchung) sowie der Masterarbeit erworben.

Folgende Module sind Teil des Studiengangs:

  • Modul 1: Forschungsmethoden, multivariate Verfahren und Evaluation
  • Modul 2: Psychologische Diagnostik, Gutachten und Kommunikation
  • Modul 3: Gesundheitsförderung, Stressbewältigung und Prävention
  • Modul 4: Diagnostik und individuelles Verhalten in Organisationen
  • Modul 5: Steuerung von Bildungs- und Lernprozessen in Bildungskarrieren und –institutionen
  • Modul 6: Prävention, Intervention und Evaluation im Kontext kulturell diversifizierter Communities
  • Modul 7: Projektmodul

Weitere Informationen zum Master-Studiengang gibt es auf der entsprechenden Studienportalsseite auf den Webseiten der FernUniversität Hagen.

Wichtig: Sowohl der Bachelor- als auch der Masterstudiengang beinhalten keine Module in Klinischer Psychologie. Die Voraussetzungen zur Aufnahme der Ausbildung zum/zur „Psychologischen Psychotherapeut/Psychotherapeutin“ sind damit nicht erfüllt.